Datenschutzrichtlinie


1. Einführung

Bei Hatstore Scandinavia AB liegt uns Ihre persönliche Integrität am Herzen. Wir sammeln nur notwendige personenbezogene Daten und sind bestrebt, diese auf professionelle Art und Weise zu verarbeiten. Hierbei halten wir die Datenschutzgrundverordnung, DSGVO (GDPR) ein, in der die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten zu finden sind.

Um sicherzustellen, dass Sie sich im Umgang mit unserer Website wohl und sicher fühlen können, gibt diese Richtlinie Auskunft darüber, wie Hatstore Scandinavia AB (im Folgenden "Hatstore" genannt) Daten sammelt und verarbeitet. Sie beschreibt auch, welche Rechte Sie haben und wie Sie diese geltend machen können. Ihre personenbezogenen Daten werden für keinen anderen als den ursprünglichen, in dieser Richtlinie beschriebenen Zweck verwendet.

Indem Sie die Kaufbedingungen von Hatstore akzeptieren, akzeptieren Sie auch unsere Datenschutzrichtlinie und damit unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Es ist daher wichtig, dass Sie diese Richtlinie lesen und verstehen, bevor Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

2. Verantwortlich für personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die eine natürliche Person direkt oder indirekt identifizieren können.

Hatstore Scandinavia AB, Org.-Nr. 556913-5436, mit der Adresse Amerikavägen 10, 393 56 Kalmar, Schweden, ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich, sofern in diesem Dokument nicht anders angegeben.

3. Welche personenbezogenen Daten werden von uns erhoben und verarbeitet?

Hatstore erhebt Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie einen Kauf tätigen, aber auch wenn Sie unsere Website nutzen, Kontakt mit uns aufnehmen oder sich für unseren Newsletter anmelden.

Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, ist die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten erforderlich, um Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten zu können. Indem Sie sich registrieren und/oder einen Kauf tätigen, garantieren Sie, dass Sie die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten haben, dass wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten dürfen. Jeder Mitgliedsstaat der EU schreibt das erforderliche Mindestalter für die Verarbeitung personenbezogener Daten vor.

Von den von Hatstore gespeicherten personenbezogenen Daten werden nur die notwendigen Daten verarbeitet und nicht länger als erforderlich gespeichert. Jede Art von personenbezogenen Daten ist somit mit einem Zweck und einer rechtlichen Grundlage verbunden, damit die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch uns rechtmäßig wird. Dies wird im Folgenden beschrieben.

Rechtliche Grundlage bedeutet vom Gesetz unterstützt. Die rechtliche Grundlage zeigt also auf, weshalb es für uns notwendig ist, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

 

Persönliche Daten und Kontaktinformation

  • Vor- und Nachname

  • Rechnungs- und Lieferadresse

  • Kontaktinformationen wie E-Mail-Adresse und Telefonnummer

  • Geburtsdatum/Personennummer **

Zweck: Die aufgelisteten Informationen werden gespeichert, um Ihre Bestellung zu bearbeiten und Ihre Produkte zu liefern. Des Weiteren ermöglichen uns diese Daten, gezielte Angebote zu versenden, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten.

Rechtliche Grundlage: Für den Zweck "Zur Bearbeitung Ihrer Bestellung" ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten die Erfüllung eines Kaufvertrags zwischen Hatstore und Ihnen als Kunde. Für den Zweck "Zusendung gezielter Angebote" ist die Rechtsgrundlage das berechtigte Interesse von Hatstore an der Entwicklung der Geschäftstätigkeit des Unternehmens.

Speicherungszeitraum: Bis zum Abschluss des Kaufs (einschließlich Lieferung und Zahlung) und während einer angemessenen Zeit danach, bzw. bis zu sieben Jahre für Daten, die gemäß dem schwedischen Buchhaltungsgesetz verarbeitet werden.

** Ihr Geburtsdatum wird erfasst und gespeichert, wenn Sie einen Kauf in einem Land tätigen, in dem wir Klarna als Zahlungsmethode anbieten. Wenn Sie in einem skandinavischen Land einkaufen, wird Ihre Personennummer ebenfalls erfasst, damit Klarna Ihnen Kreditalternativen anbieten und Ihnen Zugriff auf die Klarna-App gewähren kann. Ihre Personennummer wird jedoch nur von Klarna, d. h. nicht von Hatstore verarbeitet und gespeichert. Lesen Sie hier, wie Klarna Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet: https://www.klarna.com/international/privacy-policy/.

 

Bezahlinformationen

  • Angaben zu Kredit- und Bankkarten (Kartennummer, Gültigkeitsdatum und CVV-Code)

Zweck: Die Angaben werden benötigt, damit der Zahlungsdienstanbieter bei der Bezahlung Ihrer Bestellung Ihre Identität bestätigen und verifizieren kann.

Rechtliche Grundlage: Ihre Zahlungsdaten werden von Hatstore nicht verarbeitet oder gespeichert, da nur der Zahlungsdienstanbieter Zugang zu Ihren Bezahlinformationen hat. Der Zahlungsdienstanbieter ist somit für diese Art von Daten verantwortlich. Eine Verarbeitung der Daten durch uns ist nicht erforderlich.

Speicherungszeitraum: Wird von Hatstore nicht gespeichert. 

 

Informationen über die von Ihnen gekauften Produkte

  • Details zu den von Ihnen gekauften Produkten

Zweck: Diese Daten werden gesammelt, um eventuelle Rückgaben und Beschwerdefälle zu verwalten und Ihnen mittels unseres Kundenservice weiterhelfen zu können.

Rechtliche Grundlage: Die Speicherung dieser Daten ist erforderlich, um die geltenden Rechtsvorschriften in Bezug auf den Zweck einzuhalten.

Speicherungszeitraum: Bis zum Abschluss des Kaufs (einschließlich Lieferung und Zahlung) und während einer angemessenen Zeit danach, bzw. bis zu sieben Jahre für Daten, die gemäß dem schwedischen Buchhaltungsgesetz verarbeitet werden.

 

Informationen zu Ihrer Interaktion mit Hatstore

  • Wie Sie unsere Dienste nutzen

  • Antwortzeiten für Webseiten, Download-Fehler usw.

  • Wie Sie den Dienst erreicht und verlassen haben

  • Zustellbenachrichtigungen, wenn wir Sie kontaktieren

Zweck: Diese Daten werden gesammelt, um unsere Dienstleistungen zu verbessern, Produkte und Funktionen zu erweitern sowie für allgemeine Entwicklungszwecke des Unternehmens.

Rechtliche Grundlage: Das berechtigte Interesse von Hatstore, unsere Dienstleistungen auszuwerten sowie unser Unternehmen zu verbessern und weiterzuentwickeln.

Speicherungszeitraum: Ab Erhalt und für einen angemessenen Zeitraum danach.

 

Geräteinformationen

  • IP-Adresse

  • Spracheinstellungen, Webbrowser-Einstellungen, geographischer Standort, Zeitzone usw.

  • Betriebssystem, Plattform, Bildschirmauflösung usw.

Zweck: Diese Daten werden gesammelt, um Risikoanalysen zu ermöglichen und Betrug zu verhindern.

Rechtliche Grundlage: Das berechtigte Interesse von Hatstore, Fehler zu beheben und das Unternehmen weiterzuentwickeln.

Speicherungszeitraum: Ab Erhalt und für einen angemessenen Zeitraum danach.

4. Anonyme Datenerhebung 

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles, wie z.B. den Namen der angeforderten Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider. Diese Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

5. ​Datenweitergabe bei Auswahl von Klarna als Zahlungsart

Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.    

Unsere Checkout-Lösung wird von Klarna (Klarna AB, Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden) zur Verfügung gestellt und nutzt Cookies, um Ihnen bei der Nutzung des Checkouts von Klarna ein ideales, auf Sie zugeschnittenes Online-Erlebnis zu ermöglichen. Eine detaillierte Auflistung der Cookies und eine Erläuterung ihres jeweiligen Zwecks finden Sie hier: https://www.klarna.com/de/datenschutz/

Wenn Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unsere Datenschutzrichtlinie akzeptiert haben, werden Ihre persönlichen Daten unter dieser Datenschutzrichtlinie gespeichert. Du als Kunde hast das Recht uns zu kontaktieren um zu erfahren, welche persönlichen Daten wir von dir gespeichert haben, des Weiteren hast du die Möglichkeit, diese zu aktualisieren oder sie löschen zu lassen.

6. Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

Sie haben die Möglichkeit unseren E-Mail-Newsletter zu abonnieren. Dies geschieht im Wege des sogenannten Double Opt-In-Verfahrens. Das bedeutet, wir werden Ihnen erst dann einen E-Mail-Newsletter zusenden, wenn Sie uns zuvor ausdrücklich bestätigt haben, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Daraufhin werden wir Ihnen eine Benachrichtigungs-E-Mail zusenden und Sie bitten, durch das Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Links zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter auch tatsächlich erhalten möchten.

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter zuzusenden.

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an [email protected]  oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen.

7. Verwendung von Facebook Plugins

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://developers.facebook.com/plugins

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook-Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/) oder dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

8. Verwendung von Google+ Plugins (z.B. „+1“-Button)

Google Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) betrieben wird. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Google Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/plugins

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google+ ausloggen. Sie können das Laden der Google Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

9. Einbindung des Trusted Shops Trustbadge

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels und der gegebenenfalls gesammelten Bewertungen sowie zum Angebot der Trusted Shops Produkte für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Webseite das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.

Weitere personenbezogenen Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

10. Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Hatstore verwendet verschlüsselte Kommunikationssysteme über Secure Socket Layer (SSL), um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten geschützt sind, wenn Sie bei uns einkaufen. Kreditkartendaten werden in einer sicheren und verschlüsselten Verbindung und ausschließlich vom Anbieter des Zahlungsdienstes verarbeitet.

Darüber hinaus schützen wir unsere Websites und andere Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Änderung oder Verbreitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Unbefugte.

Wir sind stets bemüht, Ihre Daten innerhalb der EU/EWR zu verarbeiten. Es kann jedoch Situationen geben, in denen Ihre personenbezogenen Daten in Länder außerhalb der EU/EWR übertragen und dort verarbeitet werden müssen, beispielsweise, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten an einen Verarbeiter personenbezogener Daten weitergeben, der entweder selbst oder durch einen Subunternehmer in einem Land außerhalb der EU/EWR ansässig ist/vertreten wird oder Daten in einem solchen Land speichert. In diesen Fällen hat der Verarbeiter nur Zugang zu den personenbezogenen Daten, die für den jeweiligen Zweck relevant sind (z. B. Protokolldateien). Hatstore ergreift in einem solchen Fall alle angemessenen rechtlichen, technischen und organisatorischen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und auf dem gleichen Niveau verarbeitet werden, wie es innerhalb der EU/EWR der Fall ist.

11. An wen können Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben werden?

Ihre personenbezogenen Daten werden nur von Hatstore und ausgewählten Dritten verarbeitet, wie unten beschrieben.

  • Logistik- und Lieferunternehmen: Hatstore gibt Ihre personenbezogenen Daten an Logistik- und Lieferunternehmen weiter, um Ihre Bestellung bearbeiten und ausliefern zu können.

  • Zahlungsdienstleister und ähnliche Anbieter: Ihre personenbezogenen Daten werden möglicherweise an Auskunfteien und Anbieter ähnlicher Dienstleistungen weitergegeben, damit unsere Zahlungsdienstleister Ihre Kreditwürdigkeit beurteilen können, wenn Sie sich für bestimmte von uns angebotene Zahlungsmethoden entscheiden, sowie um Ihre Identität und Adresse zu bestätigen.

  • Behörden: Hatstore kann notwendige Informationen an Behörden wie die Polizei, die schwedische Steuerbehörde und andere Behörden weitergeben, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

  • Marketingagenturen: Hatstore kann Ihre personenbezogenen Daten an Marketing-Dienstleistungsagenturen weitergeben, um Ihnen gezielte Werbeaktionen zukommen zu lassen.

  • Sub- und andere Lieferanten: Hatstore kann Ihre personenbezogenen Daten an Subunternehmer und andere Lieferanten weitergeben, um unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber zu erfüllen.

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an unbefugte Personen weitergegeben. Wir verkaufen oder geben Ihre personenbezogenen Daten niemals an Dritte weiter.

12. Welche Rechte haben Sie?

  • Recht auf Zugang: Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie speichern. Wir sind transparent in der Art und Weise, auf die wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, und Sie können sich diesbezüglich gerne an uns wenden.

  • Recht auf Berichtigung: Sollten Ihre personenbezogenen Daten inkorrekt sein, haben Sie das Recht, die Berichtigung dieser zu verlangen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, eine begrenzte Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten während des Zeitraums zu beantragen, den wir für die Überprüfung und Berichtigung der Daten benötigen.

  • Recht auf Widerruf der Zustimmung: Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Lesen Sie in unseren Kaufbedingungen mehr darüber, wie Sie Ihre Einwilligung in Bezug auf Newsletter und SMS widerrufen können.

  • Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Es kann jedoch sein, dass Hatstore eventuell nicht alle Daten löschen darf, beispielsweise aufgrund buchhalterischer und steuerrechtlicher Verpflichtungen.

  • Recht auf Widerspruch: Sie haben das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten zu widersprechen, die auf einer Interessenabwägung beruht. Damit Hatstore berechtigt ist, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten fortzusetzen, müssen wir ein berechtigtes Interesse nachweisen, das schwerer als Ihre eigenen Interessen und Rechte wiegt.

  • Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an einen anderen für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlichen zu verlangen (sog. Datenportabilität). Dies gilt, wenn unser Recht, Ihre persönlichen Daten zu verarbeiten, auf Ihrer Zustimmung oder der Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen basiert. Voraussetzung für die Datenportabilität ist, dass die Übermittlung technisch möglich ist und automatisiert erfolgen kann.

Um Ihre Rechte in Anspruch zu nehmen, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected]

Die schwedische Datenschutzbehörde (sw. Datainspektionen) ist dafür verantwortlich, den Schutz personenbezogener Daten gemäß Gesetzgebung zu überwachen. Jeder, der der Meinung ist, dass ein Unternehmen personenbezogene Daten falsch verarbeitet, kann bei der schwedischen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einreichen.

13. Wie verwenden wir Cookies?

Hatstore verwendet Cookies, um das bestmögliche Nutzererlebnis auf der Website zu ermöglichen. Um mehr über unsere Verwendung von Cookies zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

14. Kontakt

Wenn Sie Fragen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder eines Ihrer Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an [email protected]

15. Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Hatstore behält sich das Recht vor, notwendige Änderungen an der Datenschutzrichtlinie vorzunehmen, um gesetzliche Anforderungen zu erfüllen oder Störungen zu beheben. Alle Änderungen werden in diesem Dokument veröffentlicht.

Zuletzt geändert am 16. September 2020